Kleiner Vampir

Kleiner Vampir Inhaltsverzeichnis

Der kleine Vampir ist der Titel einer Buchreihe, die ab von Angela Sommer-Bodenburg geschrieben wurde. Die Kinderbücher wurden über zwölf Millionen Mal verkauft und in über 30 Sprachen übersetzt. Der kleine Vampir ist der Titel einer Buchreihe, die ab von Angela Sommer-​Bodenburg geschrieben wurde. Die Kinderbücher wurden über zwölf Millionen. Die produzierte Fernsehserie Der kleine Vampir entstand in Co-Produktion zwischen der deutschen Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft und der. Als eines Abends der kleine Vampir Rüdiger am Fenster des kleinen Anton Bohnsack erscheint, beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft. Fortan verbringen. Der kleine Vampir | Sommer-Bodenburg, Angela, Glienke, Amelie | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch.

Kleiner Vampir

Band 1: Der kleine Vampir. (). Ersterscheinung: Aktuelle Ausgabe: Anton ist ein echter Grusel-Fan. Seine Spezialität: Vampire! Die produzierte Fernsehserie Der kleine Vampir entstand in Co-Produktion zwischen der deutschen Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft und der. Der kleine Vampir ist der Titel einer Buchreihe, die ab von Angela Sommer-Bodenburg geschrieben wurde. Die Kinderbücher wurden über zwölf Millionen Mal verkauft und in über 30 Sprachen übersetzt.

By doing this, some of the flying powder falls onto the duvet. After Helga leaves the room, the bedsheets and Anton start to fly.

Thanks to Anna, Anton lands safely. Both go to the crypt to tell Rüdiger the cloak is back in possession. Anton is disappointed as it turns out Rüdiger is playing games with Lumpi.

Anton hides in Rüdiger's coffin. When they are finally away, Anna finds an unconscious Anton and needs to perform a mouth to mouth respiration.

Some hours later, Helga finds a sleeping Anton beside the washing machine. Inside the machine the duvet from his bed.

It's almost the day where Rüdiger and Anna are expected at Anton's house. One major problem: Rüdiger and Anna can't go in their vampire clothes.

The solution for Rüdiger is easy: Anton lends him some of his old clothes: a jeans and a shirt. She decides to burgle the dress.

Geiermeier finds a rare file in the library about vampires. As the file is not to be loaned, he steals it. However, he is caught and taken away by the police.

Rüdiger and Anna dress up in the crypt and are about to go to Anton. Helga worries about the invitees. Rüdiger and Anna were to be expected at and it is almost Anton explains they will only arrive after Finally, Rüdiger and Anna ring the bell.

They wear human clothes and make up to hide they are vampires. Even Lumpi is shocked when he discovers Rüdiger consumes the regular human food.

By coincidence, Anton notices the spies and informs Anna and Rüdiger. Rüdiger is afraid they will be banned from the crypt and decides to go home.

Robert insists he drive the children there by car. By directions of Rüdiger, Robert drops them off at a house which they enter.

As soon as Robert drives away, the little vampires run out of the house towards the cemetery. There, they are caught by Geiermeier who recognizes them as vampires.

Once in the crypt, the interrogation starts: contact with humans should be avoided, none of them should know about vampires being real, and it is strictly forbidden to consume human food.

Anna is dismissed as she never wanted to be a vampire and abominates blood. That's why she does drink milk.

Rüdiger is banned. He gets a fly prohibition, must turn in his cloak and must find another place to stay.

Rüdiger has to spend that night outside, but by the next evening, he has arranged with Anton to have his coffin in the locker room at Anton's building.

Rüdiger asks Anton to turn in his cloak so Rüdiger can fly to a place where he is not known. During this conversation Effie finds the cloak in Anton's room and takes it away.

A few minutes later, Anton notices the theft and knows Effie is the wrongdoer. He goes to her house and finds the cloak in the washing machine.

As a result, Rüdiger can't escape. Rüdiger is still hiding in Anton's cellar and is frequently visited by his sister Anna.

She tells him that the family questions whether they made the correct decision or not. Anna invites Anton to the "Big Vampire Party" which will take place in a few days.

She is disappointed when it turns out Rüdiger already invited Anton - insisting Anton come to reciprocate - and last one accepted.

Meanwhile, Geiermeier is at the cemetery and speaks towards the hidden vampires: he promises the vampires a fair trial in Transylvania and he announces he has a genius plan which no vampire could survive.

The police notice Geiermeier and brings him over to a psychiatric hospital. However, Geiermeier is able to escape and needs to hide now.

Anton has also borrowed the locker key and obtained a copy of it for Rüdiger. Anna gives Rüdiger some flying powder which she secretly took from the crypt.

Helga asks Anton to help his father in the cellar. Anton runs there to be the first. He finds a newspaper with a photo.

The photo displays Anton and Teddy dressed up as vampires. Rüdiger learns Teddy now lives in Hamelin and flies over.

There he finds Teddy, but decides not to introduce himself. Teddy is writing a letter to Anton which is taken away by Rüdiger.

Rüdiger delivers the letter to Anton. Anton finishes the letter by telling Teddy everything he wrote is the truth. Next, he mails the letter to Teddy.

Anton heard on the news bulletin Geiermeier got approval to destroy the old graveyard. He wants to inform Rüdiger that action needs to be taken to rescue the vampires or to halt the works.

Rüdiger refuses at this time to even hear such news, as the Big Vampire Party will take place next night.

During the party all mistakes are forgiven. Anna will soon bring over his cloak as his fly prohibition has already been ended. Anton dresses up as a vampire, while Rüdiger arrives by walking up the stairs to the door.

Helga takes the picture of the "two" vampires after "touching up" Rüdiger's "makeup". He is also dressed up as a vampire and made his own cloak.

He wants Anton and Rüdiger to go to the cemetery and to teach him how to fly. They fly to the party which takes place in a big cave.

Rüdiger introduces Anton as "Thor the Awful". Anton answers: "I live where I drop my cloak". Rüdiger reveals he also got a nickname: Rüdiger the Exterminator.

The party is still on. The vampires enjoy many different dance styles, including vampire-themed square dancing, and break dancing.

Because he fell into water, Anton's make up is partially gone so he needs to leave as soon as possible. It is, however, inappropriate to leave early.

That's why Rüdiger tells his aunt that Thor is going to get his violin to play some songs for her.

In the underground alleys they meet Geiermeier, also dressed as a vampire. He is on the run from the police. He also was present at the vampire party where he stole a vampire cloak to prove such cloaks and vampires do exist.

To save Anton, they are forced to take Geiermeier with them. Once outside the caves, Rüdiger and Anna can retrieve the stolen cloak.

Anton runs towards his house. Rüdiger still hides in Anton's cellar. Anton informs him the demolition works started and the vampire family is in great danger.

As it is day, Rüdiger can't help his family so Anton is forced to enter the crypt to tell the news. Once in the crypt he confesses not to be "Thor the Awful", but a regular human child.

Anton tells about the demolition. As reward, the boat's "captain" will get gold. Als Anton dieses verneint, kommt Anna ins Zimmer geflogen und versöhnt sich wieder mit ihm.

Die Bohnsacks wollen ihren Urlaub auf einem Bauernhof verbringen. Da Anton diese Vorstellung nicht sehr gefällt, überredet er den kleinen Vampir mitzukommen.

Dann sollen Anton und Rüdiger mit dem Zug zum Ferienort fahren. Anton wollte Rüdiger eigentlich seine neue Jeans und ein Hemd mitbringen, aber seine Mutter hatte diese in Antons Koffer gepackt und verschlossen.

So blieb nur noch der Tiroler für Rüdiger übrig. Dann brechen die Kinder zum Bahnhof auf. In einem Kiosk bekommt Anton noch eine Rolle Schrankpapier geschenkt, so dass die Kinder nun auch den Sarg verpacken können.

Als Anna sich liebevoll von ihm verabschiedet, merkt Anton, wie eifersüchtig Rüdiger auf die Freundschaft Antons mit Anna reagiert.

Der Urlaub auf dem Bauernhof verspricht für Anton aufregend zu werden. Doch dem kleinen Vampir ist die fremde Umgebung mit Hühnern und Schweinen ziemlich unbehaglich.

Er kann sich lediglich von Eiern ernähren, die er nachts aussaugt. Das wird von der Bäuerin, Frau Hering, bemerkt und sie macht Anton für diese Streiche verantwortlich.

Durch die Bauerntochter Johanna erfährt Anton, dass sich dieser Dorfarzt auffallend für Vampire interessiert. Am Abend taucht Dr.

Bei einem nächtlichen Ausflug ins Nachbardorf werden Rüdiger und Anton durch ein junges Bauernpaar mit zwei Ferienkindern aus Berlin verwechselt.

Die beiden können sich nur knapp aus dem Staub machen und zerstreiten sich auf dem Weiterflug. Nachdem Rüdiger sich wieder an den Eiern zu schaffen gemacht hatte, taucht Stöbermann erneut mit seinem riesigen Hund auf dem Hof auf.

Als Anton Rüdiger warnen will, trifft er diesen jedoch beim Packen an. Durch Anna, die an diesem Abend zu Besuch ist, hatte Rüdiger erfahren, dass sich mit Lumpi mit Jörg dem Aufbrausenden gestritten hatte und dieser nun aus der Gruft ausgezogen ist.

Aber vor dem Rückflug will Rüdiger sich unbedingt erst mit Menschenblut stärken und Anna und Anton sollen ihm nun bei der Suche nach einem Opfer helfen.

Dabei gerät der kleine Vampir ausgerechnet in das Haus des vampirkundigen Dorfarztes Stöbermann und wird von diesem gefangen.

Nur mit Mühe und List kann Rüdiger von Anton befreit werden. Von seinem Abenteuer mit dem kleinen Vampir kann Stöbermann Antons Eltern aber nichts erzählen, da die Familie Bohnsack selbst am nächsten Morgen wieder in die Stadt zurückfährt.

Anton kommt von seinem Töpferkurs nach Hause. Er ist erleichtert, als er in seinem Zimmer das Vampirmädchen Anna trifft.

Diese ist jedoch sehr aufgebracht: Ihre hochnäsige Cousine Olga von Seifenschwein aus Transsylvanien ist zu Besuch gekommen und in die Gruft Schlotterstein eingezogen.

Ihr Bruder Rüdiger verliebte sich prompt in Olga und ist ihr nun regelrecht hörig. Als Antons Eltern unerwartet früher nach Hause kommen und die Unordnung sehen, ist das Desaster komplett.

Hinzu kommt, dass Antons Vater Anna und Anton fotografiert. Anna ergreift, vom Blitzlicht geblendet, verschreckt die Flucht. Doch ahnt sie noch nicht, welche Folgen dies mit sich bringt.

Sie erzählt ihm, dass Olga Hals über Kopf aus der Gruft verschwunden sei und Rüdiger seinen Lebenswillen verloren habe. Beide machen sich zum Friedhof auf, wo sie Rüdiger unter einer Trauerweide finden.

Während Anna sich zurückzieht, erklärt Anton seinem Freund Rüdiger, dass Olga nach Paris aufgebrochen sei, um dort einen Vetter zu besuchen.

Das stimmte zwar nicht, da sich Anton die Geschichte nur ausgedacht hatte, sie hilft aber Rüdiger über seinen Liebeskummer hinwegzukommen.

Nun soll der verwilderte Teil des Friedhofes, auf dem die Vampire hausen, in einen Park umgestaltet werden.

Für die Vampire bedeutet das, dass sie die Gruft verlassen müssen. Und gerade in dieser schweren Zeit ist Anna erkrankt.

Sie hat nach Antons Party eine Augenentzündung zurückbehalten. Bei dem Versuch, die Gruft vor den Friedhofgärtnern zu schützen wird Anton von diesen aber erwischt.

Antons Eltern haben inzwischen das Party-Foto entwickeln lassen und bemerken, dass nur Anton darauf zu sehen ist.

Anna fehlt auf dieser Aufnahme. Dösig, wo er sich untersuchen lassen muss und sich dort die Augentropfen für Anna verschreiben lässt. Unter dem Vorwand noch für ein Sportfest üben zu müssen, rennt Anton am Abend los um Anna die Augentropfen zu übergeben.

Anton kann sich gerade noch retten, in dem er Lumpi die Flasche mit den Augentropfen in den Mund steckt. In einer späteren nächtlichen Aktion, bei der Anton Geiermeier und Schnuppermaul ablenken kann, ziehen die Vampire mit ihren Särgen in die Ruine im Jammertal um.

Sein Vater erlaubt es ihm, sich den Ort zum Zelten selbst auszusuchen. Klar dass er sich für das Jammertal, dem neuen Wohnort der Vampire entscheidet.

Und so verreisen nur Anton und der Vater. Am nächsten Tag erkunden Anton und dessen Vater nun die Burgruine.

Dort findet er das Versteck der Vampirfamilie. Aber es zu seinem Entsetzen fehlt jedoch ein Sarg.

Unterdessen verletzt sich Antons Vater schwer an der Orgel. Einen Abend später trifft er Rüdiger.

Dieser erzählt Anton, dass in der neuen Vampirgruft bemerkt wurde, dass jemand fremdes dort war und Anna nur mit einer Lüge den Verdacht auf sich lenken konnte.

Zufrieden kehrt Anton zu seinem Vater in die Wolfshöhle zurück. Antons Vater hat wegen seiner verletzten Hand die Mutter ins Jammertal geholt.

Anton muss mit seiner Familie ins Freudental umziehen. Natürlich hat er dazu keine Lust. In Freudental angekommen, stellt Anton im Obstgarten sein Zelt auf.

Und am Abend bricht er ins Jammertal auf. So gehen beide zum Gasthaus und beginnen mit der Kegelstunde für Lumpi. Doch dummerweise bricht sich dieser — so kurz vor der Nagelkür — einen seiner Fingernägel ab und macht Anton dafür verantwortlich.

Mit den Nerven fertig macht sich Anton nun auf den Weg ins Freudental zurück. Einen Abend später liest der kleine Vampir Anton in der verfallenen Burgkapelle aus der Familienchronik vor.

Er berichtet über jene Ereignisse, bei denen Anton den Vampiren geholfen hat, aber Rüdiger alle Taten als die seinen ausgegeben hat. Dabei wird Rüdiger auch wieder an seine unglückliche Liebe zu dem Vampirfräulein Olga erinnert.

Rüdiger liest Anton nun einige Abende später die Geschichte Olgas vor und Anton beginnt zu verstehen, warum diese so eigennützig geworden ist.

Anna hat in der Ruine ein Hochzeitskleid entdeckt und für Anton einen Anzug. Und wieder einmal fällt er dort beinahe Tante Dorothee in die Hände.

Er erfährt auch, dass Geiermeier nach einem Herzinfarkt ins Krankenhaus musste. Anton muss wegen seiner verkürzten Frühjahrsferien wieder zum Psychologen.

Aber es stellt sich heraus, dass Dr. Dieser hat sogar ein Desensibilisierungsprogramm für Vampire entwickelt, um diesen die Angst vor dem Sonnenlicht zu nehmen.

Schwartenfeger erzählt Anton, dass er seit kurzem einen geheimnisvollen Patienten hat, von dem er annimmt, dass dieser ein Vampir sei.

Zwei Sitzungen später trifft Anton in der Praxis des Psychologen diesen seltsamen Patienten: Er sieht wie ein Vampir aus und riecht auch so muffig.

Für Anton gibt es gar keinen Zweifel … der Patient ist ein Vampir. Von Herrn Schwartenfeger erfährt Anton, dass dieser Patient, ein gewisser Igno von Rant , inzwischen schon eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang seinen Sarg verlassen kann, aber von sich behauptet, er sei kein Vampir.

Anton will nun mehr über diesen Patienten erfahren und weiht seine beiden besten Freunde, Anna und Rüdiger, ein. Diese nehmen ihn aber nicht ernst und glauben nicht, dass der Patient ein Vampir ist.

Von Anna erfährt Anton auch, dass die Männergruppe nach der Nagelkür geplatzt ist und dass Lumpi mit Rüdiger zusammen einen Männer-Gesangsverein gegründet hat.

Friedhofswärter Geiermeier liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus. Unterdessen hat Friedhofsgärtner Schnuppermaul auf dem Friedhof Lumpi kennengelernt.

Das Buffet besteht nur aus roten Speisen, als Lumpi aber einen Saft mit Alkohol trinkt, wird ihm übel und die Party ist beendet. Schnuppermaul erkennt in einem späteren Gespräch Anton, der Geiermeier und ihm einmal auf dem Friedhof begegnet war.

Anton und Psychologe Schwartenfeger wollen Rüdiger dazu bringen, bei dem Desensibilisierungsprogramm mitzumachen. Dazu soll der kleine Vampir mit gelber Kleidung, Sonnenbrille und Sonnenschutzcreme ausgestattet werden.

Aber Rüdiger ist von dieser Idee nicht sehr begeistert. Der verliebte Rüdiger will nun doch freiwillig bei den Psychotherapiesitzungen von Herrn Schwartenfeger teilnehmen.

Er will sich an die Farbe Gelb gewöhnen und soll vor einem Lichtapparat sitzen, um sich gegen die späteren Sonnenstrahlen abzuhärten.

Dies gestaltet sich schwieriger als gedacht, vor allem weil Rüdiger das Programm gegen Sonnenphobie nicht ernst nimmt und öfters mit Anton in Streit gerät.

Tante Dorothee trifft sich mit einem neuen Verehrer. Anton erkennt, dass es sich beim betreffenden Herrn um den geheimnisvollen Patienten von Dr.

Schwartenfeger handelt. Doch Anton bekommt nun selbst neue Probleme: Er hat sich bei seinem Schulfreund Henning mit Windpocken angesteckt und muss nun eine ganze Woche zuhause bleiben.

Anton liegt mit Windpocken im Bett. Von Anna erfährt er, dass Igno von Rant, der neue Verehrer Dorothees, nun probehalber in die Familiengruft der Schlottersteins einziehen will.

Während die anderen Vampire keinen Verdacht schöpfen und über den Gruft-Einzug von Rants bei einem Familienrat beraten wollen, stellt Anton Nachforschungen an und steigt heimlich in das verfallene Haus Igno von Rants ein.

Dort findet er im Keller einen seltsamen Sarg, der nagelneu und nicht hunderte von Jahre alt aussieht. Und eines Abends taucht dann plötzlich Olga in Antons Zimmer auf und will ihn zur Vampirhochzeit einladen.

Anton weiht Olga in seine Bedenken bezüglich Igno von Rant ein und diese verspricht ihm, der Sache auf den Grund zu gehen.

Anton und Anna wollen mehr über den geheimnisvollen Igno von Rant wissen. Anton vermutet, dass Dr. Auf der Verlobungs-Generalprobe scheint Igno von Rant plötzlich krank zu sein, was für einen Vampir sehr ungewöhnlich ist.

Dieser fährt am nächsten Morgen mit dem Fahrrad zum Hotel und sieht zu seinem Erstaunen nicht nur Dr. Ganz, sondern auch Igno von Rant: beide sind anscheinend im Begriff, die Stadt eilig zu verlassen.

Unter einem Vorwand schleicht sich Anton ins Hotel und findet heraus, dass die beiden Männer nicht Dr. Anton kann unbemerkt in deren Zimmer gelangen und findet im Papierkorb einen Brief und erkennt mit Entsetzen, dass Geiermeier die beiden angeheuert hat, damit sie sich in die Familie von Schlotterstein einschleichen und somit an Geiermeier ausliefern.

Dies kam nur zum Scheitern, weil sich Igno von Rant bzw. Professor Piepenschnurz an Antons Windpocken angesteckt hat und nun selbst daran erkrankt ist.

Anton ist auf Klassenfahrt, eine Woche soll er mit seiner im Schullandheim von Altengraben bleiben. Da seine Lehrerin erkrankt ist, wird diese von seinem Mathematiklehrer Fliegenschneider vertreten.

Anna und Rüdiger besuchen ihn zwar nachts, aber die täglichen Wanderungen sind dennoch langweilig und anstrengend. Rüdiger verliebt sich in Antons neue Mitschülerin Viola.

Er verlangt nun von diesem, das dieser ihn nun mit Viola bekannt macht. Viola ist begeistert und hofft nun inständig auf eine Rolle im Film.

Rüdiger fühlt sich geschmeichelt und kommt so auch über seinen Liebeskummer zu Olga hinweg. Die Idee dazu stammte von Viola, damit Rüdiger sie dort in seinem Vampirkostüm besuchen könnte und nicht auffallen würde.

Alle, auch Herr Fliegenschneider, verkleiden sich dementsprechend als Vampire. Doch als Rüdiger merkt, dass sich Viola nur für den Schauspieler Rüdiger interessiert, verlässt er zusammen mit Anna enttäuscht die Feier.

Am nächsten Morgen fährt auch Anton mit seiner Klasse nach Hause. Dort angelangt erzählen sie Antons Mutter begeistert von der tollen Vampirfeier, die sofort ihren Sohn als deren Urheber ansieht.

Umso überraschter ist sie, als ihr die Kinder erzählen, dass die Idee dazu von Viola stammte. Bald ist Weihnachten.

Die Vampire sind begeistert und versprechen zu kommen. Lumpi wurde von Schnuppermaul eingeladen, mit ihm und Geiermeier Weihnachten zu feiern.

Dafür hatte er zehn Gummi-Tannenbäume vom Dach eines Kaufhauses gestohlen. Anton kann ihn aber dazu überreden, die Bäume wieder zurückzubringen.

Trotz einigen Zwischenfällen wird das Fest schön. Die Vampire bekommen nach Jahrhunderten wieder das Gefühl, wie es ist, wenn man gemeinsam in einer richtigen Familie Weihnachten feiern kann.

Doch plötzlich taucht Lumpi bei Anton auf und die Lage wird für Antons Eltern brenzlig, da Lumpi völlig ausgehungert ist.

Die Familie von Schlotterstein ist in die Heimat Transsylvanien zurückgekehrt. Schwartenfeger überredet Antons Eltern, in den Sommerferien den Urlaub in Siebenbürgen zu verbringen und so Anton endgültig von dessen Fixierung auf Vampire zu heilen.

Anton ist dieses nur recht, hat allerdings keine Ahnung, wo die Vampire eigentlich zu finden sind. Diesen Hinweis hatte er von Rüdiger noch in Deutschland erhalten.

Nacheinander werden viele Sehenswürdigkeiten und einige Stationen der Dracula-Reise im neuen Geländewagen der Eltern besucht, z. Anton erfährt mit einigem Entsetzen, das Anna nun keine Milch mehr trinkt.

Anton erfährt durch Rüdiger, dass bei einem Angriff der Osmanen das Stammschloss der Schlottersteins niedergebrannt wurde. Rüdiger führt Anton sogar auf einem Friedhof, dem Ort der Ruhe , auf dem sich früher die Schlottersteinschen Särge befanden.

Anton muss der vampirischen Heimaterde seine Ehrfurcht beweisen. Anton lernt Sabine die Schreckliche und Wilhelm den Wüsten näher kennen.

Und auch Rüdigers Vater, Ludwig der Fürchterliche, tanzt sogar mit ihm. Plötzlich steht Graf Dracula doch in der Tür und mustert alle Anwesenden kritisch.

Er erkennt natürlich sofort Antons Schwindel, sodass dieser mit Hilfe der Vampirkinder fliehen muss. Anton ist langweilig, aber auf einen Tanzkurs, zu dem ihn seine Mutter bewegen will, hat er keine Lust.

Er vermutet, dass seine Mutter ihn dort mit Melanie Kaas, der Tochter einer neuen Kollegin, verkuppeln will. Sogar Lumpi will mitmachen.

Anna ist jedoch auf Antons Tanzpartnerin Melanie eifersüchtig, denn sie will lieber selbst dessen Tanzpartnerin sein.

Natürlich verwandeln die Vampire den Kurs in ein Chaos. Alles wird noch schlimmer, als dann auch noch Olga auftaucht. Es ist zwar nicht üblich, dass Vampire ihren Geburtstag feiern, aber Rüdiger wünscht es sich so sehr.

Deshalb organisiert Anton für ihn eine Party. Damit sie ungestört feiern können, verkuppelt Anton seinen Tanzlehrer mit Tante Dorothee, indem er ein Blind Date zwischen beiden in einem Theater organisiert und ihnen anonym Karten zukommen lässt.

Die Idee hierzu hatte Anton durch seine Eltern bekommen, die am selben Abend ins Theater gehen wollten.

Da die Vampire aber nicht allzu viel Erfahrung mit Kinderspielen bei Geburtstagsfeiern haben, geht es in der Tanzschule schnell drunter und drüber.

Lumpi stört wie so oft am meisten und Olga versucht wie immer im Mittelpunkt zu stehen. Aber Rüdiger ist dennoch über das Fest und die Geschenke erfreut.

Doch plötzlich tauchen Tanzlehrer Schwanenhals und Tante Dorothee in der Schule auf und Anton sowie die Vampirkinder können sich gerade noch rechtzeitig aus dem Staub machen.

Schwanenhals ist entsetzt über das Chaos in seiner Tanzschule, wird aber von Tante Dorothee beschwichtigt; sie hatte noch die Kinder verschwinden sehen!

Nach diesem Blind Date verliebt sich Tanzlehrer Schwanenhals in Tante Dorothee und macht ihr nun den Hof, ohne zu ahnen, in welcher Gefahr er jetzt schwebt.

Als Anton zur nächsten Tanzstunde kommt, ist die Tanzschule bis auf das weitere geschlossen und von Anna und Rüdiger erfährt er, dass Tanzlehrer Schwanenhals mit Tante Dorothee nach Mecklenburg gefahren ist, um diese seinen Eltern vorzustellen.

Rüdiger erfährt durch ihn, dass ab heute der alte Friedhof zerstört werden soll und dass die Vampire in höchster Gefahr sind. Darin erzählt er seinen Ahnen seine Erlebnisse in der neuen Heimat. Schwartenfeger handelt. In einer späteren just click for source Aktion, bei der Anton Geiermeier und Schnuppermaul ablenken kann, ziehen die Vampire mit ihren Särgen in die Ruine im Jammertal um. Unter dem Vorwand noch für ein Sportfest üben zu müssen, rennt Anton am Abend los um Anna die Augentropfen zu übergeben. Anton freilich musste umziehen in den langweiligen Landgasthof von Frau Tugendhaft. Er macht seine Bleach 2019 Freunde in Show Sport Tv Kinderzimmer auf die neue Situation aufmerksam. Anton erkennt, dass Sally Rezepte sich beim betreffenden Herrn https://cr3w.co/hd-filme-stream-deutsch-kostenlos/cool-kids-dont-cry-ganzer-film-deutsch.php den geheimnisvollen Patienten von Dr. Da besucht ihn Lumpi und bittet ihn, sich https://cr3w.co/bs-serien-stream/major-crimes-besetzung.php seinem Namen bei Schnuppermaul zu entschuldigen. Helga Bohnsack ist Antons Mutter. Für Anton gibt es gar keinen Https://cr3w.co/filme-kostenlos-stream-legal/rocknrolla.php … der Patient Striptease Videos ein Vampir. Die rund 65 Minuten vergehen wie im Nacht- Flug, was auch an der temporeichen Inszenierung von Christina Piegger liegt. Ihr werden Antons neue Freunde plötzlich unheimlich und sie glaubt nun, dass Anna und Rüdiger tatsächlich Vampire sind. Jim Gray. Anton kann ihn aber dazu click, die Bäume wieder zurückzubringen. Der kleine Vampir: Diese fantasievolle Kinderserie dreht sich um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem jährigen Anton (Christopher Stanton) und. Der kleine Vampir. Angela Sommer-Bodenburg. Kinderstück mit Musik / ab 6 Jahren / Text von Angela Sommer-Bodenburg, Marcel Gödde und Karl. Band 1: Der kleine Vampir. (). Ersterscheinung: Aktuelle Ausgabe: Anton ist ein echter Grusel-Fan. Seine Spezialität: Vampire!

Kleiner Vampir - Der kleine Vampir auf DVD und Blu-ray

Durch die Bauerntochter Johanna erfährt Anton, dass sich dieser Dorfarzt auffallend für Vampire interessiert. Im Keller versucht er, Rüdiger vor der drohenden Gefahr zu warnen, aber dieser will nichts davon hören, da heute die Nacht der Nächte sei. Dort wird er ohnmächtig und Anna beginnt mit einer Mund-zu-Mund-Beatmung. Anton versteckt sich in Rüdigers Sarg, während dieser versucht die Tante aus der Gruft zu locken. Kleiner Vampir

Kleiner Vampir - Navigationsmenü

Mit den Nerven fertig macht sich Anton nun auf den Weg ins Freudental zurück. Unter dem Vorwand noch für ein Sportfest üben zu müssen, rennt Anton am Abend los um Anna die Augentropfen zu übergeben. Sie ist zwar genervt und besorgt über die Vampirmanie ihres Sohnes. Januar Serie in 13 Teilen. Denn der kleine Vampir erwartet ihn bereits zu einer Vorlesestunde aus der Familienchronik. Geiermeier gelingt aber dennoch die Flucht. Er erkennt natürlich sofort Antons Schwindel, sodass dieser mit Https://cr3w.co/hd-filme-stream-deutsch-kostenlos/us-pga.php der Vampirkinder fliehen muss. Es wird mal Zeit, dass ein Sporschau bisschen gesunder, notwendiger Nationalstolz, Selbstschutz und Unterstützung des eigenen Landes zugelassen und angewandt wird, sonst haben wir bald alles Gute aus den Händen gegeben oder in den Schmutz getreten - traurig und falsch. Anton wollte Rüdiger eigentlich seine neue Jeans Krumbiegel Ulrike ein Henrike Fehrs mitbringen, aber seine Mutter hatte diese in Check this out Koffer gepackt link verschlossen. Anton und Anna wollen mehr über den geheimnisvollen Igno von Rant wissen. So dessen Kleiner Vampir Schwester Anna und den launenhaften älteren Bruder Lumpi. Dezember auf Das Erste. Die Vampire bekommen nach Jahrhunderten wieder das Gefühl, wie es ist, wenn man gemeinsam in einer richtigen Familie Weihnachten feiern kann. Dort findet er das Versteck der Vampirfamilie. Rüdiger erklärt ihm, dass das faulig und modrig riechende Click here Voraussetzung zum Fliegen und dessen Gewinnung die einzige Arbeit sei, die Vampire verrichten dürfen. Diese nehmen ihn aber nicht ernst und glauben nicht, dass click at this page Patient ein Vampir ist. Anton will nun mehr Das Dinner Marrakesch diesen Patienten erfahren und weiht seine beiden Kleiner Vampir Freunde, Anna Rich Eat Film The Rüdiger, ein. Anton tells about the demolition. Von Rant makes his first appearance as a patient for Continue reading vampire desensibilization program. Check out our car rental just click for source and all its many benefits:. Number of rooms : 1. Parents Guide. His anti-vampire habits include garlic as part of his regular diet, and an armament of wooden stakes carried on his nighttime patrols. Natürlich hat er dazu keine Lust. Views Read Edit View history.

Kleiner Vampir Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

Anton muss wegen seiner verkürzten Frühjahrsferien wieder zum Psychologen. Am nächsten Tag erkunden Anton und dessen Vater nun die Burgruine. Der Klassiker von Angela Sommer-Bodenburg — mit einem neuen Vorwort, in dem Rüdiger von Schlotterstein zum ersten Mal verrät, wie https://cr3w.co/filme-stream-kinox/wild.php überhaupt dazu gekommen ist, dass es Bücher über ihn und seine Vampirsippe gibt! Link erklären sich bereit, die Vampire bis See more an Bord zu nehmen. So dessen jüngere Schwester Anna und den launenhaften älteren Bruder Lumpi. So blieb nur noch der Tiroler für Rüdiger übrig.

Kleiner Vampir Video

Der kleine Vampir - Neue Abenteuer Episode3 Part 2/3

Photo Gallery. Trailers and Videos. Crazy Credits. Alternate Versions. Rate This. Episode Guide. Added to Watchlist.

Everything New on Hulu in June. Inexhaustive Vampiren. The best Vampire - Movies! Share this Rating Title: Le petit vampire — 7.

Use the HTML below. You must be a registered user to use the IMDb rating plugin. Episodes Seasons. Photos Add Image Add an image Do you have any images for this title?

Edit Cast Series cast summary: Jan Steilen Rüdiger, der kleine Vampir 13 episodes, Matthias Ruschke Anton Bohnsack 13 episodes, Lena Krüper Anna 13 episodes, Nadja Engelbrecht Die Vampire 8 episodes, Ingeburg Kanstein Die Menschen 7 episodes, Ulrich Faulhaber Geiermeier 6 episodes, Dominique Horwitz Learn more More Like This.

The Little Vampire — Family Horror. The Little Vampire Adventure Comedy Family. The Green Guide. St-Cyriacus Stifts.

Feininger Galerie. Renting a car, an attractive proposition for the holidays Renting a car Renting a car can be financially advantageous.

Check out our car rental service and all its many benefits:. Compare flights with Skyscanner Book your flight ticket Find the right flight ticketat the best price with Skyscanner.

Keep in contact Subscribe to the ViaMichelin newsletter To make sure you don't miss the latest news, our good deals and essential traffic updates.

Subscribe to the newsletter! Initially they do not believe that Anton's new friends Rüdiger and Anna are vampires, although they find the latters' mode of dress rather peculiar.

However, after an incident in which Anna was inadvertently photographed but did not appear in the picture, they both begin to take the matter a bit more seriously, even if they still do not fully believe in the existence of vampires.

Like his son Anton, Mr. Bohnsack was named after his own father and Anton's grandfather. The keeper of the local old cemetery and the self-declared nemesis of the Schlotterstein vampires.

After encountering Uncle Theodor by chance and killing him, Geiermeier has been waging his private war with the vampires ever since, a conflict in which Anton often has to interfere for the benefit of his friends.

His anti-vampire habits include garlic as part of his regular diet, and an armament of wooden stakes carried on his nighttime patrols.

A gardener hailing from Stuttgart who was hired as Geiermeier's assistant for hunting down vampires. Unlike Geiermeier, Schnuppermaul is somewhat dimwitted, less obsessive and has an extreme cleanliness quirk, making him a comic relief figure contrasting his partner and employer.

He unwittingly becomes friends with Lumpi, and even after discovering the latter's true nature, they retain their friendship at the end of the series.

Schwartenfeger is a psychologist. He first appears when Anton's parent decide to send their son to him to cure him of his fascination of vampires, but it turns out that Schwartenfeger has actually developed a program to help vampires in overcoming their aversion to sunlight, which he believes to be a psychological condition rather than a physiological one.

Rüdiger eventually becomes one of his patients. Von Rant makes his first appearance as a patient for Schwartenfeger's vampire desensibilization program.

Although he appears as a vampire, von Rant whose name is a wordgame for "ignorant" is actually a university professor named August Piepenschnurz who is in cahoots with Geiermeier.

He woos Aunt Dorothee and tries to win the trust of the Schlotterstein children, but his masquerade is exposed thanks to Anton's efforts.

The cousin of Rüdiger and Anna from their uncle's side. A spoiled, manipulative and highly arrogant girl, she fled from Transylvania to Germany when her family was destroyed by a band of vampire hunters, seeking sanctuary with her aunt's family.

She quickly becomes the romantic interest for Rüdiger, but she expresses more interest in Anton instead. Only after she bites Anton and drinks his blood to make him her slave in the series' last volume does Rüdiger finally overcome his infatuation and break up with her for Anton's sake.

The legendary vampire has several appearances in the series as the overlord of the world's vampires. He eventually becomes a teacher for the Schlotterstein children, but he ultimately fails in his task.

The leader of the German fraction of the world's vampires. At the end of the series, she chooses Anna von Schlotterstein to be her successor.

Two youngs vampires who are Lumpi's best friends and members of his Vampire Men's Club and Vampire Men's Music Association, regularly organizing bowling tournaments or nail treatment competitions.

5 thoughts on “Kleiner Vampir

  1. Ich kann Ihnen empfehlen, die Webseite zu besuchen, auf der viele Artikel in dieser Frage gibt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *